12. Juli 2021

It’s a Match – mit dem Matching-Tool  zur Wunschlehrstelle

Mit dem Start in den Berufswahlunterricht setzen sich Jugendliche damit auseinander, wo ihre Interessen liegen, welches ihre Stärken sind und wie sie diese mit einem Lehrberuf in Verbindung bringen können. Doch welcher Beruf ist der richtige? Das neue Matching-Tool hilft dabei, den perfekten Match zu finden.

 

In diesem Blog-Beitrag:


In zwei Schritten zum perfekten Match

Beim passenden Lehrberuf stimmen sowohl die Tätigkeiten mit den Interessen der Jugendlichen, sowie die Anforderungen mit den schulischen Leistungen überein. Passt beides, geht man gerne zur Arbeit und bleibt auch in der Berufsschule am Ball. Um das Matching-Tool optimal zu nutzen, bedarf es daher folgende zwei Schritte.

Schritt 1: Berufs-Finder ausfüllen

Der Berufs-Finder ist eine Neigungsabklärung und damit der erste Schritt auf dem Weg zum Wunschberuf. Anhand von 33 Fragen entdecken Schüler:innen ihre Interessen und erhalten ein Resultatblatt mit Berufen, die zu ihnen passen. Das Resultat wird ausserdem automatisch im Yousty-Profil gespeichert.

 

Schritt 2: Berufs-Check durchführen

Der Berufs-Check ist der Online-Eignungstest, welcher von yousty.ch in Zusammenarbeit mit mit Arbeitspsychologen und Berufsverbänden entwickelt wurde und die schulischen und intellektuellen Fähigkeiten der Jugendlichen den Anforderungen des Lehrberufes gegenüber stellt. 

Schüler:innen können von Ihnen kostenlos über den Berufswahl-Radar zum Check eingeladen werden und diesen während 90 Minuten zu Hause oder im Klassenzimmer durchführen – egal ob am Computer oder Laptop. Im Anschluss erhalten sowohl Sie als auch der/die Jugendliche ein Resultatblatt, welches mit den Anforderungen der Wunschberufe abgeglichen werden kann. Hier haben wir alle Fragen zum Berufs-Check beantwortet.
Der Berufs-Check ist für Jugendliche ab Ende der zweiten Oberstufe geeignet.

Passenden Lehrberuf finden: So funktioniert das Matching

Mit den Resultaten des Berufs-Finders und des Berufs-Checks können Schüler*innen nun über das Matching-Tool herausfinden, welche Berufe zu ihnen passen. Auf dem Yousty-Profil kann fast jeder Lehrberuf in der Suchleiste eingegeben werden und  es wird angezeigt, wie gut dieser mit den Resultaten der beiden Tests "matched". Ausserdem kann das Berufs-Check Resultatblatt für den eingegebenen Beruf heruntergeladen werden, um zu sehen, in welchen Bereichen das Schulwissen mit den Anforderungen übereinstimmt und wo allenfalls noch nicht.

Matching Modul BF&BC2

Beim obigen Bild sieht man z.B. dass die gesuchte Lehrstelle zu 98 % zu einem passt. Das Berufs-Check-Resultatblatt wird übrigens automatisch bei jeder Bewerbung direkt mit den passenden Resultaten des entsprechenden Berufs angehängt.

 

Durch das Matching-Tool bekommen die Jugendlichen die Chance, ihren perfekten Match für die Berufslehre zu finden.

Schüler*innen zu Berufs-Finder und Berufs-Check einladen

Yousty.ch wünscht Happy Matching und steht bei Fragen gerne zur Verfügung.

Sonya Jamil

Sonya Jamil

Sonya möchte die Jugendlichen bei der Lehrstellensuche bestmöglich unterstützen. Mit ihren Blogbeiträgen will Sonya den Jugendlichen einen Mehrwert bieten. Dies mit einem Augenzwinkern und dem einen oder anderen Wortspiel.

E-Mail schreiben