31. März 2022

Deine Lehre als Strassenbauer/in EFZ

Du bist interessiert in einer Lehre als Strassenbauer/in? Hier findest du weitere Informationen! 

In diesem Blog-Beitrag: 

Was macht man als Strassenbauer/in?

Strassenbauer/innen beschäftigen sich neben Strassen auch mit Plätzen, Rad- und Gehwegen, Verkehrsinseln, Kreisel und ähnlichen Bauwerken. Die Strassenbeläge werden von Hand oder maschinell eingebracht. Im Alltag befasst man sich mit dem Erd-, Beton- und Belagsbau. Genauso gehören das Erstellen von Entwässerungseinrichtungen, Werkleitungen, Fundationsschichten oder Randabschlüssen zu den Tätigkeiten.

Was braucht man als Strassenbauer/in?

Als Strassenbauer/in brauchst du handwerkliches Geschick und praktisches Verständnis. Du arbeitest gerne draussen und im Team bei jedem Wetter. Wenn du dazu noch zuverlässig und fit bist, ist dies eine super Lehre für dich mit vielen Weiterbildungsmöglichkeiten.

Eine Lehre bei Walo

Walo ist ein Familienunternehmen, das seit 100 Jahren auf die Verbindung von Beständigkeit und Innovationen setzt. Das Unternehmen legt Wert auf Tradition und Qualität und dadurch auf Kundenzufriedenheit. Erfahrungen werden weitergegeben und alle Mitarbeiter gestalten zusammen die Geschichte von Walo weiter.

 

Bist du interessiert? Dann bewirb dich auf eine der freien Lehrstellen als Strassenbauer/in!

Lehrstellen als Strassenbauer/in EFZ

Jasmin Cottini

Jasmin Cottini

Jasmin möchte die Jugendlichen auf Lehrstellensuche unterstützen und schreibt dazu regelmässig Blogbeiträge.

E-Mail schreiben