8. Juni 2021

Die Berufslehre im Zentrum

Hauptvisual

Das duale Berufsbildungssystem der Schweiz ist weltweit einzigartig. Und es ist ein Erfolgsmodell: Die Jugendarbeitslosigkeit in der Schweiz ist tief. Mit der Berufslehre als Basis können sich die jungen Berufsleute dank der Durchlässigkeit des Schweizer Bildungssystems immer weiterbilden und -entwickeln.

Vorteile der Berufslehre: 

  • Arbeitserfahrung sammeln
  • selbständig werden
  • erster eigener Lohn
  • sich seiner Interessen und Stärken bewusst werden
  • optimale Grundlage für zahlreiche Weiterbildungen inkl. Studium

Viele Jugendliche sind sich dieser Vorteile und Möglichkeiten nicht bewusst und gerade starke Schüler*innen wählen eine weiterführende Schule (Gymi, FMS, WMS usw.) und das anschliessende Studium, bevor sie sich mit der Berufslehre auseinandergesetzt haben.

Mit unserer Kampagne “Auf die Plätze, fertig, Lehre!” möchten wir der Berufslehre vom 16. August bis zum 12. September über verschiedene Kanäle und mit verschiedenen Expert*innen aus der Berufsbildungswelt Gehör verschaffen. Wir möchten inspirieren, informieren und motivieren, sich mit der Berufslehre auseinanderzusetzen. Damit unterstützen wir die Schweizer Berufsbildungslandschaft und helfen Jugendlichen, den perfekten Weg für ihre berufliche Zukunft zu finden. 

Der Lehrstellen-Monat beinhaltet Webinare, virtuelle Podiums-Gespräche, Arbeitsmaterialien für den Berufswahlunterricht, Live-Chats, Social Media Beiträge und vieles mehr. Diese werden laufend hier in diesem Blog-Beitrag veröffentlicht.

In diesem Blog-Beitrag:

  • Alle Inhalte ab August 2021
Anja Iseli

Anja Iseli

Anja fühlte sich während der Berufswahl selber zu wenig über das Bildungssystem in der Schweiz informiert und setzt sich nun mit Herzblut dafür ein, die Jugendlichen auf diesem wichtigen Weg zu begleiten. Dazu steht sie in engem Austausch mit Lehrpersonen und Eltern.

E-Mail schreiben