Deine Lehre bei Siemens

1 Min zu lesen

Als international führendes Technologieunternehmen hat Siemens so einiges zu bieten:

🗺️📍   Spannende Berufe an zahlreichen Standorten
👨‍🔬👩‍🔬   Zusammenarbeit mit Spezialisten
🏢📖   Eigene Ausbildungszentren
👨‍🏫👩‍🏫   Persönliche Coaches

Suchst du einen Lehrbetrieb, der dein Talent fördert und dir hilft, dein Potenzial voll auszuschöpfen?

Dann bewirb dich doch auf eine der zahlreichen offenen Lehrstellen bei Siemens. Hier ist für jede:n etwas dabei.


Lehrstelle als Automatiker/in

Als Automatiker/in entwickelst und baust du elektrische Steuerungs- und Automatisierungssysteme und fertigst automatisierte Anlagen. Bei Siemens nimmst du verschiedene Anlagen und Systeme in Betrieb: zum Beispiel Brandschutzanlagen, Sicherheits- und Zutrittssysteme, Gebäudeautomationssysteme, Produktionsanlagen, Sortierungsanlagen, Verkehrssignalisationssysteme, etc. Du programmierst, führst Reparaturen und Wartungsarbeiten aus und erstellst technische Dokumentationen.

Bewirb dich jetzt um eine Lehrstelle als Automatiker/in EFZ bei Siemens in Reinach oder Root:

 

Werde Automatiker/in bei Siemens in Reinach

Werde Automatiker/in bei Siemens in Root

 

Lehrstelle Kaufmann/-frau

Als Kauffrau/-mann arbeitest du in verschiedenen Bereichen:

  • In der Administration triffst du Vorbereitungen für Besprechungen und Veranstaltungen, führst Protokolle an Sitzungen und organisierst Reisen sowie Geschäftsanlässe.

  • Im Einkauf prüfst du Lieferkonditionen- und fristen, tätigst Offertanfragen und Bestellungen und bist verantwortlich für die Auftragsabwicklung.

  • Im Personalbereich bist du als Kaufmann/-frau bei der Personalrekrutierung integriert und hilfst neue Mitarbeitende einzuführen.

  • Im Marketing kreierst du entsprechende Produkt- und Marketingunterlagen.

 

Bewirb dich jetzt um eine Lehrstelle als Kaufmann/-frau bei Siemens in Reinach:

 

Werde Kaufmann/-frau bei Siemens in Reinach

 

 

Mehr zum Thema: ,

Autor:in

Picture of Vera Model

Vera Model

Vera möchte die Jugendlichen auf Lehrstellensuche unterstützen und den Unternehmen helfen, passende Lernende für ihren Betrieb zu finden. Dazu schreibt sie regelmässig Blogbeiträge.