17. September 2020

Coronavirus: Informationen für Lehrbetriebe

Hier erfahren Sie laufend alle aktuellen Informationen zum Coronavirus und wie diese Sie als Lehrbetrieb betreffen. Aktualisiert am 9. Juli 2021

Informationen für Lehrbetriebe, in denen vor Ort gearbeitet wird

  • Lehrbetriebe sind verpflichtet, die Schutzmassnahmen gemäss BAG insbesondere auch für Lernende zu gewährleisten.

  • Wenn möglich sollen die Lernenden im Homeoffice arbeiten. 

Beschluss vom 16. April 2021

Der Bundesrat hat am 16. April 2021 die ersten Schritte zur Lockerung der Corona-Massnahmen kommuniziert. Dies bedeutet für die Lehrbetriebe, dass folgendes wieder möglich ist. 

  • Veranstaltungen mit Publikum sind wieder erlaubt. Draussen sind maximal 100 Personen und drinnen sind höchstens 50 Personen erlaubt. 
  • Restaurants dürfen Terrassen oder Aussenbereiche wieder öffnen. 

Dies bedeutet, dass auch wieder Informationsnachmittage und Schnupperlehren vor Ort durchgeführt werden dürfen. Es gelten jedoch noch immer die Abstandsregeln sowie die Maskenpflicht. 

Weitere hilfreiche Seiten


 

Fragen & Inputs

Sie haben Fragen zur aktuellen Situation oder Inputs, welche Sie mit uns oder auch anderen Unternehmen teilen möchten? Wir sind für Sie da und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme per E-Mail oder per Telefon (044 512 97 00).


Wir wünschen Ihnen, Ihren Mitarbeitenden sowie deren Nächsten alles Gute. Bleiben Sie gesund!

Domenica Mauch

Domenica Mauch

Domenica setzt sich seit 2013 mit Begeisterung für die Jugendlichen und die Berufsbildung ein. Als Geschäftsführerin & Leiterin Marke, Kommunikation & Bildung ist sie für die Zufriedenheit der SchülerInnen, Eltern und Lehrpersonen sowie der Berufsverbände verantwortlich. Der absolute Traumjob für die ehemalige Lehrerin!

E-Mail schreiben